• Datenschutzmanagement

    EU Verordnung Nr. 611/2013

    by  • 3. August 2013 • Datenschutzmanagement, EU Recht

    Am 24. Juni 2013 wurde im Amtsblatt der Europäischen Union die VERORDNUNG (EU) Nr. 611/2013 DER KOMMISSION über die Maßnahmen für die Benachrichtigung von Verletzungen des Schutzes personenbezogener Daten gemäß der Richtlinie 2002/58/EG des Europäischen Parlaments und des Rates (Datenschutzrichtlinie für elektronische Kommunikation) veröffentlicht. Diese Verordnung trat am 25. August 2013 in Kraft, und ist...

    Read more →

    Data Breach Notification- Österr. Informationspflicht bei Datenlecks

    by  • 22. Mai 2013 • Datenschutzbeauftragter, Datenschutzmanagement, Definitionen, DSG2000

    All jene, die kein Interesse an Theorie und Gesetz zu Data Breach Notification haben, sollten am Ende der Ausführungen unter „Was ist also zu tun?“ weiterlesen! Was ist ein Datenleck? Als Datenpanne oder Datenleck (engl. Data Breach) bezeichnet man einen Vorfall, bei dem Unberechtigte Zugriff auf eine Datensammlung erhalten. Wird der Begriff weit ausgelegt, so schließt...

    Read more →

    Betriebliches Datenschutzmanagement aus Arbeitnehmer-Sicht

    by  • 14. Mai 2013 • Datenschutzmanagement

    Viele Arbeitnehmer werden in ihrem beruflichen Alltag mit Daten konfrontiert, die laut DSG schützenswert sein könnten. Welche Auswirkungen das DSG auf Arbeitnehmer hat In der Broschüre „Das Datenschutzgesetz aus Sicht der ArbeitnehmerInnen“ empfiehlt die Gewerkschaft der Privatangestellten zum Thema „Datengeheimnis und betriebliche Regelungen“ folgendes:  Da das Datengeheimnis einerseits Arbeitnehmer, denen berufsmäßig Daten aus Datenanwendungen...

    Read more →

    Mitarbeitereinbindung Datenschutzmanagement

    by  • 14. Mai 2013 • Datenschutzmanagement

    Die Mitarbeitereinbindung ist wesentliches Standbein des betrieblichen Datenschutzmangement. Mitarbeiterdatenschutz Der datenschutzkonforme Umgang mit den Personaldaten hat seitens Mitarbeiter, Betriebsräten und Geschäftsführung einen gleichermaßen hohen Stellenwert. Dabei sind die zu berücksichtigenden rechtlichen Rahmenbedingungen sehr komplex. Diese ergeben sich aus einer Vielzahl allgemeiner und bereichsspezifischer Gesetze, sowie ggf. aus unternehmenseigenen Betriebsvereinbarungen oder internen Durchführungsanordnungen. Technische Systeme...

    Read more →

    Betriebliches Datenschutzmanagement

    by  • 14. Mai 2013 • Datenschutzmanagement

    Ein modernes betriebliches Datenschutzmanagement bedarf einer effektive Konzeption und einer praxisgerechten Organisation der erforderlichen Maßnahmen im Unternehmen. Maßnahmen Dazu gehört in erster Linie die Bestellung fachkundiger, zuverlässiger  und erfahrener betrieblicher Datenschutzbeauftragter (DSB). Diese sollten neben der erforderlichen Expertise die Fähigkeit aufweisen, zwischen den einzelnen Fachabteilungen, den Betriebsräten und der Geschäftsführung integrativ zu vermitteln. Die...

    Read more →

    Was soll das Datenschutzgesetz denn eigentlich schützen?

    by  • 13. Mai 2013 • Datenschutzbeauftragter, Datenschutzmanagement

    Die Datenschutzgesetzgebung soll Grundrechte des Menschen wahren und den Einzelnen davor schützen, dass er durch den Umgang mit seinen personenbezogenen Daten in seinem Persönlichkeitsrecht beeinträchtigt oder gar geschädigt wird. Siehe auch Beitrag Das Grundrecht auf Datenschutz Dabei geht es um den Schutz natürlicher Personen. Das heißt das Datenschutzgesetz (DSG2000) schützt nicht die Daten der Unternehmen, wohl...

    Read more →