• EuroPriSe – das Europäische Datenschutz-Gütesiegel für IT Produkte

    by  • 14. Mai 2013 • Zertifizierungen

    EuroPriSe ist eine von der EU geförderte Initiative, die ein europäisches Datenschutz-Gütesiegel entwickelt hat. Das Vertrauens-Siegel wird von einer unabhängigen Stelle verliehen. Einem IT-Produkt oder einer IT-basierten Dienstleistung wird bestätigt, dass es die strengen Vorgaben der europäischen Datenschutz-Richtlinien vorbildlich erfüllt. Damit erfüllt es als Produkt auch die Anforderungen des österreichischen Datenschutzgesetzes DSG.

    EuroPriSe als Hilfe für Ihren betrieblichen Datenschutz

    EuroPriSe - European Privacy Seal

    Als Käufer ersparen Sie sich eine eigene Prüfung des Produkts. Denn Sie erhalten eine objektive Bewertung der Datenschutzeigenschaften durch eine unabhängige, neutrale und kompetente Zertifizierungsstelle. Dazu erhalten Sie in den öffentlichen Prüfergebnissen Hinweise zum Einsatz des Produktes, soweit zusätzliche Maßnahmen bei der Produktanwendung notwendig sein sollten.

    Für Unternehmen, die einerseits das Datenschutzniveau hoch halten wollen, und andererseits den Aufwand dafür minimieren wollen, sind EuroPriSe-zertifizierte Produkte von Vorteil. Durch deren Einsatz erzielt man eine Vereinfachung der Datenschutzkontrolle, denn die betrieblichen Datenschutzbeauftragten (DSB) brauchen sich nicht mehr abstrakt mit der Datenschutzkonformität von IT-Produkten zu beschäftigen. Die DSB können sich damit auf die konkrete Implementierung und das Umfeld konzentrieren.

    Wenn Sie als Unternehmen Interesse für die Zertifizierung Ihres Produktes nach EuroPriSe habe, dann können wir Sie auch gerne mit unseren zertifizierten Netzwerk-Partnern unterstützen.

    Anmerkung:
    Die Umsetzung der Idee eines vorab geprüften IT-Tools, wurde mittels der erarbeiteten Zertifizierungskriterien durch das Projekt sehr vorbildlich umgesetzt. Leider wurde auch das begleitende Marketing dafür „von Technikern für Techniker“ gemacht. Es liegen bspw. nicht einmal griffige Formulierungen vor, um Anwendern die Idee „verkaufen“ zu können. Es ist daher absehbar, dass nach 5 Jahren Existenz und gerade einmal rund 30 durchgeführten Zertifizierungen (wovon gar nicht mehr alle im aufrechten Status sind) hauptsächlich die Erfinder von 1.2 Mio Euro Steuergeld profitiert haben werden. Weltweit existieren doppelt so viele zertifizierte EuroPriSe Prüfer, als geprüfte Tools …

    Weitere Informationen erhalten Sie auf www.european-privacy-seal.eu

    About

    Datenschutz in den österreichischen Unternehmen ist mir ein Anliegen. Ihnen auch? Kontaktieren Sie mich bei Hinweisen, Fragen und Wünschen!

    http://www.averell-consulting.at/kontakt