• Mission Statement

    Datenschutz sichert nicht nur die Rechte der österreichischen Angestellten, sondern stärkt vielmehr die österreichischen Unternehmen und ihre Kunden.

    Datenschutz und Datensicherheit sind mit Blick auf den wachsenden wirtschaftlichen Wert personenbezogener Daten wichtige Grundpfeiler unserer Informationsgesellschaft. Im Zuge der weltweiten Technisierung hat der Einsatz von modernen verknüpften Informations- und Telekommunikations-Technologien stark zugenommen. Aus den hieraus resultierenden Gefahren gewinnen Datenschutz und IT-Sicherheit immer mehr an Bedeutung.

    In einer multimedialen Welt, in der Computersysteme weltweit vernetzt sind, können personenbezogene Informationen in vielfältiger Weise erhoben, beliebig kombiniert, verändert und ausgewertet und wieder verwendet werden. Die Kontrollmöglichkeiten des Einzelnen sind dabei sehr begrenzt. Datenschutz und das Vertrauen in den Persönlichkeitsschutz sind Voraussetzung für die Akzeptanz der angebotenen Dienste der österreichischen Unternehmen.

    Datenschutz

    Datenschutz und Datensicherheit sind aus Sicht der Kunden Qualitätsmerkmale und damit für die österreichischen Unternehmen ein Wettbewerbsfaktor.

    Datenschutz, Datensicherheit und die ordnungsgemäße Datenverarbeitung sollen die österreichischen Firmen, deren Mitarbeiter und Kunden vor Gefahren schützen und gleichzeitig Informationsfreiheit und Informationsgleichgewicht gewährleisten. Sie beinhalten gesetzliche Pflichten, die alle Unternehmen treffen, unabhängig von Größenordnung oder Branche.

    Mit der Bereitstellung dieser Informationsseite wollen wir vor allem kleine und mittlere österreichische Unternehmen (KMU) dabei unterstützen ihren Pflichten nachzukommen, und gleichzeitig den größtmöglichen Nutzen für ihre Mitarbeiter und Kunden zu generieren.

    Der Medieninhaber
    Ing. Martin Pscheidl, MBA, MSc, CMC
    Geschäftsführer
    Averell-Consulting